Montag, 15. August 2011

Schultüte von Kiara



Ich habe heute die Schultüte von unserer Großen fertiggestellt. Hier das Ergebnis am Abend, Bilder im Sonnenschein *wehe es scheint morgen nicht die Sonne* zeige ich Euch noch die Tage. Das Licht ist wirklich schlecht und die Tüte sieht in natura viel schöner aus und vor allem farblich besser.

Gefertigt ist die Tüte aus einem CreaPop Rohling, den ich mit Stoff bezogen habe. Die Rosetten habe ich ebenfalls aus Stoff selber genäht, mit jeweils einem Knopf verziert und mit Heißkleber befestigt. Die Bänder rundum die Schultüte auch von mir handgenäht und dann mit doppelseitigen Klebeband angeklebt.

Die dicke Schleife ist mit der Schleifenfee hergestellt und auch hier durfte die Nähmaschine ihren Dienst tun. Der Verschluß ist mir leider etwas zu lang geraten, aber abschneiden und erneut nähen hatte ich keine Lust. Daher haben wir nun einen hängenden Zipfel, was mit der dicken Schleifen gar nicht mehr so schlecht aussieht.

Ein ganz besonderes Augenmerk bitte auf das Namenschild auf der Schultüte richten. Dieses wurde extra für Kiara von einer ganz lieben Tauschpartnerin für uns angefertigt. Sie hat es für uns gestickt und dann sogar noch in Herzform, wo ich ja schon mit rund zufrieden gewesen wäre. Habe mich über die Appli sehr gefreut und ich denke, ich muss da noch mal was anfragen zum Tauschen, da mit noch was in den Sinn gekommen ist.

Detailbilder werde ich morgen noch nachreichen, mit Tageslicht sieht alles besser noch aus!

Kommentare:

  1. Wirklich toll geworden,deine Maus ist sicherlich voll begeistert bzw wird es bestimmt sein :o)
    Stoff sieht so nach Tilda aus*schwärm*
    Aber nicht vergessen die hübsche Tüte auch zu füllen*lach

    AntwortenLöschen
  2. Was ist dir denn in den Sinn gekommen?
    Sieht echt klasse aus die Schultüte damit würde ich auch nochmal zur Schule gehen :D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails